Bundesweite Tischtennis-Aktion für Mädchen und Jungen

s1 140615 turnier 82107

Nicht selten werden aus „mini“-Meistern im Tischtennis später Nationalspieler. Einen Spieler wie Rekord-Europameister Timo Boll zu finden, ist aber nicht die Hauptsache. Es geht vor allem um den Spaß am Spiel. Und dabei sind die Kleinsten in Uehlfeld zumindest einen Tag lang die Größten. Am 15.02.2015 um 13.00 Uhr wird unter der Regie der SpVgg Uehlfeld in der Veit-vom-Berg-Halle der Ortsentscheid der mini-Meisterschaften 2014/2015 im Tischtennis ausgespielt. Der Name mag „klein“ klingen, ist aber in Wirklichkeit groß, denn die mini-Meisterschaften sind die erfolgreichste Nachwuchswerbeaktion im deutschen Sport. Seit 1983 haben knapp 1,4 Millionen Kinder in Deutschland daran teilgenommen.

Zum Abschluss der Vorrunde fand am 19.12.2014 eine Abteilungssitzung im Sportheim statt.
Nach den Berichten der beiden Mannshaftsführer wurden die Aufstellungen für die Rückrunde entsprechend der aktuellen Rangliste festgelegt. Danach wurde ein Rückblick auf unser Training und ein Vorblick auf zukünftige Veranstaltungen geworfen.

Am Montag den 07.07.2014 wollen wir unser Tischtennis-Können untereinander messen.

Unser Training startet am Montag den 22.September.

Zwei von drei Mannschaften können mit Stolz auf ihre Ergebnisse blicken.