Die Schulturnhalle wurde für die Vereine noch nicht frei gegeben. Es bleibt zu hoffen, dass wir dort ab November wieder spielen und trainieren können.

Eine Lösung hat uns nun dankenswerterweise Walter Prechtel geboten:

Ab Montag den 21.09.2020 können wir übergangsweise im Saal der Brauereigaststätte trainieren. Dort sind mittlerweile zwei Tische aufgestellt und einigermaßen beleuchtet. Damit können wir auch unsere Heimspiele ausrichten - die Gäste müssen nur vorher informiert werden.

Bitte verwendet gleich den Eingang zum Saal, also nicht durch die Gaststätte. Da der Saal einen separaten Zugang und Toiletten besitzt, können wir das Training und die Spiele ganz ohne Kontakt zu anderen Gästen durchführen.

Das Hygienekonzept basiert auf den gesetzlichen Vorschriften und ist an die Vorgaben des BTTV angelehnt.

Schön, dass wir uns endlich wieder am Tisch begegnen und unsere Schwerter (TT-Schläger) kreuzen können.

Das alteingesessene Bänkla hat natürlich Vorrang. Im Oktober finden zwei Veranstaltungen statt, so dass wir rechtzeitig den Saal räumen müssen.

Ich freu mich auf den Wiedereinstieg ins Training,

Rudolf Stierhof

Hier findet man in der Regel den letzten der verfassten Berichte über die Tischtennis-Abteilung, solange dieser noch aktuell ist oder nicht gewollt entfernt wurde.

Ansonsten liest man wie gerade jetzt nur einen Platzhalter.

Sämtliche Berichte sind aber stets weiterhin nach einem Klick auf den Button alle TT-Berichte nachzulesen.

Gute Stimmung beim Tischtennis-Event in Uehlfeld.Siegerbild

 So sehen Sieger aus!

Bei unserem kleinen vereinsinternen Abschlussturnier am 17.Dezember 2018 kämpften acht Spieler gegeneinander. Bei den Jugendlichen konnte sich Hannes W. klar den ersten Platz sichern. Da die Raiffeisenbank großzügig Sachpreise spendete, konnten sich aber alle jugendlichen Teilnehmer über Gewinne freuen.

In der anschließenden Halbzeitsitzung wurde festgelegt, dass die Mannschaften kaum verändert in die Rückrunde starten. Damit spielt weiterhin eine Herrenmannschaft in der Bezirksklasse D Gruppe 3 Nord 1 - Mittelfranken-Süd, die erste Jugendmannschaft in der Jungen-Bezirksklasse A Gruppe 1 Nord 1 - Mittelfranken-Süd und die zweite Jugendmannschaft in der Jungen-Bezirksklasse B Gruppe 1 Nord 1 des Bayerischen Tischtennisverbands.

Am Samstag den 15. September richtet die Tischtennisabteilung ein Turnier aus, bei dem sowohl erfahrene Vereinsspieler wie auch Hobbyspieler antreten können.