Zum ersten Testspiel ging es bei strahlendem Sonnenschein nach Lonnerstadt. Bald merkten unsere Jungs das sie es mit keinem einfachen Gegner zu tun hatten. Nach kurzer Zeit kassierten sie das 1.Tor das über schöne Pässe eingefädelt wurde. Wenig später konnte unser Max K. aber den Ausgleich erzielen der dann bis zur Halbzeitpause hielt.

Nach Beginn der zweiten Halbzeit dauerte es nicht lange  bis die Gastgeber mit 2:1 in Führung ging. Dann kamen unsere Spieler in Fahrt und glichen erneut aus. Max W. war der glückliche Schütze. Kurz vor Schluss konnten die Lonnerstädter wieder in Führung gehen und glaubten den Sieg schon sicher, aber so einfach gaben sich unsere Jungs nicht geschlagen und Max K. traf zum 3:3 was bis zum Schlusspfiff blieb. Alle Spieler waren nach diesem schönen und sehr fairen Spiel ordentlich leergepumpt.

Weiter so!