Uehlfeld vs. Weigelshofen 07.05.16

Heute bei schon fast sommerlichen Temperaturen, hatten wir unser 1. Heimspiel der Saison, gegen den DJK Weigelshofen. Die ersten 5 Min. liefen schleppend auf beiden Seiten. Doch dann in der 6. Min. setzte sich Niklas auf der rechten Seite durch, und netzte durch Zuspiel von Noah zum 1:0 ein.

Wiederum war es Noah, der in der 13. Min. Nikos auf die Reise zum 2:0 schickte. Nach weitem Abschlag von Luca auf Noah in der 18. Min., startete er von der Mittellinie alleine durch, und schoss das 3:0. Der Gegner war bis dahin harmlos vor unserem Tor, und wir hatten das Spiel im Griff. So ging es in die Pause. Nach Wiederanpfiff flankte Nikos in der 28. Min. in den Strafraum des Gegners zu Noah, der dann das 4: 0 erzielte. In der 35. Min. setzte sich Simon durch, und schoss auf´s Tor,  den Ball fälschte der Gegner ins eigene Tor ab  zum 5:0.  Danach kam es bei uns zum totalen Einbruch. Unseren Jungs steckte der Veit- vom- Berg Lauf  tags zuvor noch in den Knochen.

Und so fingen wir uns fast im Minutentakt die Gegentore ein. Die Weigelshofener kamen noch auf  5:4 heran. Der Trainer und die Spielereltern von uns waren nahe einer Herzattacke. Der erlösende Schlusspfiff rettete den knappen Sieg über die Zeit.

Fazit: Nochmal Glück gehabt.

Kader mit Toren: Niklas ( 1), Nikos (1), Noah ( 2), Simon (1), Basti, Dennis, Lukas, Max, Moritz, Jonas ( Tor), Luca ( Tor)