Am 03.05.19 reisten wir bei recht frischen Außentemperaturen zum SC Oesdorf. Also der Tabellenführer gegen uns als 2. mit 3 Punkten Rückstand. Und das die Oesdorfer ihre Tabellenführung nicht kampflos abgeben wollten merkte man ihrem Spiel auch an. Sie spielten von Anfang an sehr stark und kombinierten sich passsicher bis vor unser Tor, in dem Lukas, aber auch seine Abwehr das Schlimmste verhinderten, und im gesamten Spiel reichlich Arbeit bekamen. Aber auch uns merkte man eine deutliche Leistungssteigerung zum letzten Spiel an. Und so erspielten wir uns auch einige Chancen, die in der 28. Min. durch Felix auf Vorarbeit von Noah sogar die Führung brachte. Aber irgendwann wurde der Druck von Oesdorf doch zu groß. Und so glichen sie auch kurze Zeit später aus. Dann war Pause. Und auch in Hälfte 2 spielte unser Gegner sehr stark. Mit geschickten Spielzügen belohnten sie sich kurz nach Wiederanpfiff mit dem 2:1. Wir kämpften und hielten tapfer dagegen, kamen aber die restliche Spielzeit nur noch 2 Mal vor das gegnerische Tor. Doch dank unserer super kämpfenden Abwehr fiel der Oesdorfer Sieg nach zahlreichen Schüssen auf unser Gehäuse nicht noch höher aus,denn das 2:1 war auch der Endstand. 

Fazit: Kopf hoch Jungs. Nach 6 Siegen in Folge in der Rückrunde, kann man beim Tabellenführer auch mal verlieren. Wir bleiben trotzdem auch nach diesem Spieltag Tabellenzweiter. 

Kader: Lukas K. ( Tor); Dennis; Elias; Felix (1 Tor); Jonas; Leon; Max D.; Max H.; Michael; Noah; Simon und Tim