Die SpVgg Uehlfeld 1946 e.V. muss leider in der Vorbereitung auf die restliche Spielzeit einen schmerzvollen und traurigen Schritt machen und ihre 2. Herrenmannschaft wegen Spielermangel vom aktiven Spielbetrieb abmelden. Wir sind bereits mit einem dünnen Spielerkader ins Spieljahr 2021/2022 gestartet. Als im Herbst 2021 uns dann noch eine Mehrzahl an Verletzten und Kranken ereilte, kämpfte die 2. Mannschaft schon Woche für Woche ums Überleben. Hier ein riesiges Kompliment an alle Spieler und Trainer die dies bis zur Winterpause gemeinsam durchgezogen haben. Im Winter verschärfte sich, stellenweise durch sehr kurzfristige Abgänge, die personelle Situation noch zusehend. In den letzten Wochen haben die Verantwortliche alles menschenmöglich probiert um neues Personal (egal ob intern oder extern) zu finden, leider ohne den erwünschten Erfolg. So stünden der 2. Mannschaft aktuell nur drei bis vier feste Spieler zur Verfügung. Mit so einem geringen Personalstand braucht man keinen Spielbetrieb mehr aufrecht erhalten. Diese Nerven kann man sich sparen. Somit blieb uns keine andere Wahl, als diesen schmerzlichen und schweren aber alternativlosen Schritt zu gehen. Die zweite Mannschaft hatte bei der SpVgg eine lange Tradition und einen hohen Stellenwert, deshalb tut die Entwicklung doppelt weh. Somit geht es in Uehlfeld bis auf Weiteres nur mit einer Herrenmannschaft weiter.

Mit freundlichen Grüßen

Thomas Albert
Vorstand Fußball

SpVgg Uehlfeld 1946 e.V.