SpVgg Uehlfeld II-SpVgg Heßdorf II 1:1 (0:0)
 
Beide Mannschaften kamen sehr schwer in die Partie. Das Spielgeschehen war über weite Strecken ausgeglichen, auf einen niedrigen A-Klassen Niveau. Heßdorf zeigte sich zu Begin zielstrebiger im Spiel nach vorne. Nach ca. 15 Minuten kamen die Hausherren besser in die Partie und hatte ihrerseits Möglichkeiten. Die Gäste nutzten zwei Gastgeschenke mit der ersten Halbzeit nicht. Da beide Mannschaften ihre Möglichkeiten nicht nutzen konnten, ging es mit einem 0:0 in die Halbzet. Der Beginn des zweiten Durchganges war ausgeglichen, ohne große Tormöglichkeiten auf beiden Seiten. Uehlfeld dezimierte sch nach einen Handspiel selber. In Unterzahl hatten die Hausherren aber die besseren Torchancen. Heßdorf ging in dieser Phase etwas überraschend in Führung. Uehlfeld stemmte sich aber gegen die Niederlage und kam zum Ausgleich. In der Schlussphase bekam Heßdorf ebenfalls einen Platzverweis wegen einer Tätlichkeit. Unter dem Strich einen verdiente Punkteteilung. 
 
Aufstellung Uehlfeld II:
 
Ehrlinger K.-Aurich, Rosenzweig, Kunzelmann D., Graf- Groß (Klopf 35. min), Reich, Wessolovski, Sander (Kellermann 65. min), Müller M.- Saib 
 
Tore:
 
0:1 Nils Reindl 67. min
1:1 Robert Kellermann 77. min
 
Zuschauer: 40 
 
Besondere Vorkommnisse:
 
Rot Hannes Wessolovski (Uehlfeld) 52. min Handspiel
Rot Cornelius Reindl (Heßdorf) 79. min Tätlichkeit