Der Verein wird den Posten des Cheftrainers 2. Mannschaft ab den 01.07.2020 neu besetzen. Die Verantwortlichen wollen ab der kommenden Saison dort einen neuen Impuls setzen. Der neue Mann ist mit Robert Kellermann kein Unbekannter in Uehlfeld.
 
Zuerst will sich der Verein aber öffentlich bei Roland Flauger für seine geleistete Arbeit der letzten vier Jahre herzlich bedanken. Er hielt zwei Jahre unter schwierigen Bedingungen die Mannschaft souverän in der A-Klasse, stieg mit ihr leider letztes Jahr ab und kämpft aktuell um den direkten Wiederaufstieg. Ob dies ihm noch vergönnt ist, steht leider aktuell in den Sternen, wir alle würden es ihm wünschen. Wir werden auch die warme, menschliche Art von Roland sehr vermissen und gehen beidseitig freundschaftlich und im Guten auseinander. 
 
Der 31-jährige Kellermann spielte lange Jahre im Jugend- und Herrenbereich für die SpVgg. Er hat bereits beim FSV Großenseebach und SpVgg Zeckern Erfahrung im Trainerbereich gesammelt und dort jeweils die 2. Mannschaft gecoacht. Er wird im Notfall auch als Spieler zur Verfügung stehen und außerdem dem Trainerteam Michael Green und Florin Gräf in der wöchentlichen Trainingsarbeit tatkräftig unter die Arme greifen. Wir wünschen Robert und Roland alles gute für die Zukunft.