SpVgg Etzelskirchen II-SG Uehlfeld/Emskirchen II 0:1 (0:0)
 
Die Gäste bestimmten die erste Halbzeit. Uehlfeld erspielte sich eine Vielzahl an guten Möglichkeiten, doch jeweils zweimal war die Latte und der Heimkeeper im Wege zur Führung. Leider wurde auch den Gästen in der ersten Halbzeit zwei klare Foulelfmeter verwehrt. Auch hätte es eine Rote Karte für die Heimelf wegen einer Tätlichkeit geben müssen. Uehlfeld konnte leider in der ersten Halbzeit von ihrer Überlegenheit kein Kapital schlagen. Der Beginn der zweiten Halbzeit war bei der Heimelf. Etzelskirchen hatte in den ersten 15 Minuten drei gute Chancen zur Führung. Uehlfeld fing sich aber wieder und übte wieder Druck aus. Das erlösende 0:1 fiel dann in der 78. Minute. Die Gäste spielten die Partie gut zu Ende und hätten das Ergebnis noch nach oben schrauben können. 
 
Aufstellung SG Uehlfeld/Emskirchen:
 
Schiepek- Weber, Müller Michael, Ehrlinger, Albert- Cetin (Ehrlinger 80 min), Büttner, Graf, Janke, Zehner- Müller Matthias (Aurich 46 min)
 
Tor:
 
0:1 Zehner Uwe 78 min
 
Besondere Vorkommnisse:
 
Gelb/Rot Wellein Matthias (Etzelskirchen) 83 min wegen wiederholten Foulspiel
Gelb/Rot Schmuck Jan (Etzelskirchen) 88 min wegen wiederholten Foulspiel 
 
Zuschauer: 30