Die erste Mannschaft spielte am 25.01.2020 beim 11. Mitternachtsturnier der SpVgg Heßdorf mit. Wir reisten personell dezimiert und mit einer gemischten Mannschaft an, steigerten uns spielerisch von Spiel zu Spiel. Leider wurden unsere Fehler gnadenlos ausgenutzt und wir konnten unserer Chancen zu selten in Tore ummünzen. Somit gelang uns nur ein Punkt in der Vorrunde und wir mussten gegen Großdechsendorf um die letzten beiden Plätze kämpfen. Dort setzten wir uns im 9 Meterschießen durch, wobei unser Keeper Martin Schiepek zwei Bälle hielt. Wir bedanken uns bei der SpVgg Heßdorf für die Einladung und für die sehr gute Organisation und bei allen Mannschaften für die fairen Spiele. Am Ende war das Ergebnis wurscht, es gab keine Verletzten und wir sahen, es geht nichts von alleine.