SpVgg Uehlfeld-SC Oberreichenbach 2:0 (1:0)

Die Heimelf war zu Beginn das aktivere und bessere Team. Uehlfeld störte früh die Gäste im Spielaufbau, erzwang so Ballverluste und erspielte sich Chancen. Nach einem Freistoß ging Uehlfeld durch einen sehenswerten Kopfball in Führung. Oberreichenbach kam schwer in die Gänge, erzielte aber fast durch einen Abstimmungsfehler in der SpVgg-Defensive den Ausgleich. Bereits in der ersten Halbzeit gab es viele Diskussionen mit den Unparteiischen, vor allem von Seiten der Gäste. Durch die aufkommende Hektik, ließ sich Uehlfeld etwas aus ihrem spielerischen Konzept bringen. Der erste Paukenschlag in der Halbzeitpause. Der Gästetrainer wurde durch den Schiedsrichter des Sportgeländes verwiesen. Die zweite Halbzeit hatte dann eigentlich nichts mehr mit Fußball zu tun. Der zweite Durchgang war geprägt von Spielunterbrechungen und Einsätzen des Ordnungsdienstes, Spielfluss kam fast komplett zum Erliegen. Mitte der zweiten Halbzeit wurden durch den Schiedsrichter noch zwei Spieler und der Trainerassistent der Gäste des Feldes verwiesen. Die doppelte Überzahl nutzte Uehlfeld sehr schlecht aus und somit musste die SpVgg bis zum Schluss um die drei Punkte zittern. In der Nachspielzeit verwandelte Matthias Müller einen Konter zum erleichterten 2:0 für Uehlfeld. Nach der Partie erhielt dann noch der Gäste-Keeper die Rote Karte wegen Schiedsrichterbeleidung. Am Ende kann sich die Heimelf auch nicht richtig über die drei Punkte freuen, anlässig des Spielverlaufes. Die SpVgg Uehlfeld wünscht den SC Oberreichenbach alles Gute und hofft, dass die Spieler und Verantwortlichen die Vorkommnisse schnell aus ihren Köpfen raus bekommen.

Aufstellung SpVgg Uehlfeld:

Dönisch- Ehrlinger, Waskowski, Szucsanyi, Kutscher- Wetternek, Kriete Christian, Kriete Michael (Justus Waldemar 75 min), Weichlein- Schreiber, Müller Matthias

Tore:

1:0 Kriete Michael 25 min

2:0 Müller Matthias 90 min

Besondere Vorkommnisse:

Trainer Alban Bllaca (Oberreichenbach) wurde in der Halbzeitpause durch Schiedsrichter des Sportgelände verwiesen

Trainerassistent (Oberreichenbach) wurde in der zweiten Halbzeit durch Schiedsrichter des Sportgelände verwiesen

Gelb/Rot Mustafa Özsoy (Oberreichenbach) 64 min wegen wiederholten Foulspiel

Gelb/Rot Marco Müller (Oberreichenbach) 75 min wegen wiederholten Foulspiel

Rot Fisnik Deda (Oberreichenbach) nach dem Spiel wegen Schiedsrichterbeleidigung

Zuschauer: 60