Am 12.10.21 waren wir abends zum Nachholspiel beim TSV Ebermannstadt zu Gast. Los ging es bei strömenden Regen. Wir waren von Anfang an hellwach und das wesentlich bessere Team. Vergessen war die Pleite in Forchheim vor wenigen Tagen. Unsere Jungs legten trotz des Schietwetters eine beeindruckende Spielfreude an den Tag und erspielten sich Chancen im Minutentakt. Das Resultat war in der 15. Min. das 0:1 durch Felix. Kurz vor der Pause stellten wir auf 0:2 durch Noah, was auch der Pausenstand war. Anfang der 2. Hälfte waren wir trotz der 2 Tore Führung etwas nervös und fahrig. Wir ließen uns des öfteren hinten reindrängen und so kam der TSV auch zu einigen Chancen. Aber die Jungs fanden rasch zu alter Stärke zurück und bestimmten wieder die Partie. So erhöhte Noah in der 53. Min. auf 0:3. Mit einem schönen Sololauf in der 61. Min. setzte Emil den Schlusspunkt zum 0:4.

Fazit: Heute hatten die Jungs die Regenpartie voll im Griff und siegten völlig verdient mit 0:4. Gerne weiter so.

Kader: Dennis ( Tor); Nikos; Leon B.; Max D.; Niklas; T.K.; Max K.; Tim H.; Lukas K.; Noah (2 Tore); Felix (1 Tor); Emil (1 Tor) und Elias