Beide Herrenmannschaften spielen am Wochenende zuhause. Für beide Teams geht es um überlebensnotwendige Punkte im Abstiegskampf. Die Trainingswoche war, trotz der angespannten Situation, gut und die Spieler zogen gut mit. Die Truppe ist weiterhin intakt und lebt.

Die erste Mannschaft spielt am kommenden Samstag, 13.05.2017, um 16 Uuhr zuhause gegen das Spitzenteam aus Buckenhofen. Die Favoritenrolle vor diesem Spiel ist klar verteilt.

Die zweite Mannschaft hat ebenfalls ein Heimspiel. Sie trifft am Sonntag, aktuell noch um 13 Uhr, auf den TSV Neuhaus/Aisch.

Alle Spieler und Verantwortliche würden sich über eine große und lautstarke Fanunterstützung freuen!

Mit freundlichen Grüßen

Thomas Albert, Spielleiter

Unsere erste Mannschaft spielt heute auswärts. Sie trifft um 15 Uhr auf die SpVgg Zeckern. Dies wird sicherlich wie im Hinspiel ein sehr enges Spiel, aber wir hoffen die gute Serie der letzten Wochen fortführen zu können.

Alle Spieler und Verantwortliche würden sich über eine große und Lautstarke Faunterstützung freuen!

Mit freundlichen Grüßen

Thomas Albert, Spielleiter

Beide Herrenmannschaften spielen am Sonntag auswärts. Die Erste reist zum total wichtigen Abstiegskrimi nach Großdechsendorf. Anpfiff ist um 15 Uhr. Bereits um 12:30 spielt die SG Uehlfeld/Vestenbergsgreuth beim FC Herzogenaurach II auf Kunstrasen.

Alle Spieler und Verantwortliche würden sich über eine große und lautstarke Fanunterstützung freuen!

Mit freundlichen Grüßen

Thomas Albert, Spielleiter

Das neue Tribünendach auf der Steintribüne des A-PLatztes ist seit letzter Woche  fertig gestellt. Nach längerer Planung und Genehmigungsphase konnte das Dach in der ersten richtig schönen Woche das Jahres aufgestellt werden. Nun sind 18 Meter der Tribüne vor Regen geschützt. Ein ganz besonderer Dank der SpVgg Uehlfeld 1946 e.V. geht an die beiden Neustädter Unternehmen Machinenbau Schiepek und Metallbau Nenadovic, die den Bau möglich gemacht und durchgeführt haben.

Tribünendach

Beide Herrenmannschaften bestreiten am Wochenende ihre ersten Heimspiele 2017. Die erste Mannschaft hat am morgigen Samstag um 16 Uhr den 1. FC Burk zu Gast. Am Sonntag geht es für die zweite Mannschaft gegen die SG Höchstadt/Gremsdorf um ganz wichtige Punkte im Abstiegskampf gegen einen direkten Konkurrenten. Anpfiff ist um 15 Uhr.

Alle Spieler und Verantwortliche würden sich über eine große und lautstarke Fanunterstützung freuen!

Mit freundlichen Grüßen

Thomas Albert, Spielleiter

Morgen müssen beide Herrenmannschaften auswärts beim TSV Röttenbach antreten. Für die zweite Mannschaft ist um 13 Uhr Beginn und bei der ersten Mannschaft ist um 15 Uhr Anpfiff.

Alle Spieler und Verantwortliche würden sich über eine große und lautstarke Fanunterstützung freuen!

Mit freundlichen Grüßen

Thomas Albert, Spielleiter

Am kommenden Sonntag kommt es für beide Herrenmannschaften zum Nachbarschaftsderby. Um 13 und 15 Uhr geht es jeweils gegen den TSV Lonnerstadt. Vor allem die erste Mannschaft steckt leider weiterhin in einer sehr angespannten Situation. Man kann fast schon von einem "Alles-oder-Nichts" Spiel sprechen. Die Jungs zeigten sich aber unter der Woche nicht verkrampft, trainierten gut und freuen sich auf die harte Aufgabe.

Alle Spieler und Verantwortliche freuen sich auf zwei faire Spiele und viele SpVgg-Fans!

Mit freundlichen Grüßen

Thomas Albert, Spielleiter