Hallo zusammen,

die Bayerische Staatsregierung hat beschlossen, dass es zum 10. Mai 2021 Lockerungen für den Amateursport geben wird. Ab diesem Datum ist Training in Gruppen wieder erlaubt.

Hierfür sind aber bestimmte Voraussetzungen ein zu halten und zu beachten:

  • Im jeweiligen Landkreis/kreisfreie Stadt muss der 7 Tage I-Wert stabil unter 100 liegen
  • Sollte der 7 Tage I-Wert über 100 liegen, muss jede Person (Trainer und Spieler) zu jeder Einheit einen aktuellen, gültigen und negativen Test vorlegen.

Ich habe als verantwortliche Vorstandsperson entschieden, wir warten mit der Fußballabteilung bis wir ohne Test wieder trainieren können. Die Trainer werden hierfür separat von mir informiert, ab wann und unter welchen Vorschriften dies geschieht. Leider müssen wir hier um noch etwas zusätzliche Geduld bitten, aber im Tagesgeschäft ist ein Training mit ständigen Testungen für Ehrenamtliche organisatorisch nicht zu stemmen.

Mit freundlichen Grüßen

Thomas Albert

Vorstand Fußball