Liebe Jugendspieler- und Jugendtrainer,

 

die bayerische Staatsregierung und der BFV haben Jugendtraining wieder in Gruppen erlaubt. Somit darf ab sofort wieder trainiert werden. Für das Training gelten aber weiterhin die aktuell gültigen Hygienemaßnahmen der Bundesregierung. Für eine Wiederaufnahme des Trainings hat der Verein folgende Regeln festgesetzt:

 

-              Training pro Jugendmannschaft einmal pro Woche und zu festgeschriebenen Zeiten

 

-              Training nur unter Aufsicht der jeweiligen Jugendtrainern, damit Regeln eingehalten werden

 

-              Training nur auf oberen Platz und dort auf dem hinteren Feld

 

-              Kein Zutritt der Spieler zum Kabinentrakt. Spieler kommen bereits angezogen zum Training und gehen auf direkten Weg wieder heim ohne Umziehen am Sportgelände.

 

-              Kein Zutritt der Spieler zum Ballraum. Trainer müssen Materialien zum Training eigenständig bringen und wieder aufräumen.

 

-              Trinken muss jeder Spieler selber mitbringen

 

-              Einhaltung Mindestabstand

 

Sobald Verstöße bekannt werden, stellt die Vorstandschaft das Training wieder ein. Generell bleiben die Sportanlagen weiterhin gesperrt, außer zu den festgeschriebenen Trainingszeiten. Die Trainingszeiten sind wie folgt:

 

A Jugend Freitags 18:30-20 Uhr

 

C Jugend Donnerstags 18:30-20 Uhr

 

D Jugend Mittwochs 18:30-20 Uhr

 

Unterhalb der D Jugend ist ein Mannschaftstraining aktuell nicht erlaubt. Wir bitten auch die Jugendspieler nur jeweils in ihren Altersjahrgang zu trainieren.

 

Mit freundlichen Grüßen

Die Vorstandschaft