Die sportlich verantwortlichen Personen der SpVgg Uehlfeld 1946 e.V. sind glücklich mitteilen zu können, dass der Verein sein komplettes Funktionsteam im Herrenbereich ein weiteres Jahr an sich binden konnte. Somit gehen Michael Green als Trainer 1. Mannschaft, Thomas Albert als Teammanager, Thomas Schmitt als Co-Trainer und Roland Flauger als Trainer 2. Mannschaft in die Saison 2019/2020 um das mittelfristige Ziel, den Wiederaufstieg der 1. Mannschaft in die Kreisliga zu schaffen. Auch konnte das Funktionsteam im Winter um eine wichtige Position erweitert werden. Daniel Derrer besetzt ab sofort den Posten des Torwarttrainers. Er hat erst kürzlich seine aktive Laufbahn als Torwart beendet, spielte bereits in der Jugend für die SpVgg und macht im Frühjahr 2019 seine C-Lizenz als Trainer.

Für Vorstand Martin Schiepek waren und sind nicht Tabellenplätze ausschlaggebend für die frühzeitige Verlängerung der Trainer, sondern die sportliche Weiterentwicklung der Mannschaften und Spieler. Diese Entwicklung hat in den letzten Jahren in Uehlfeld stagniert. Aber im letzten Jahr konnte man eine stetige Weiterentwicklung erkennen, diese positive Entwicklung soll fortgesetzt werden. Diese Entwicklung lässt sich an der stetigen Steigerung der Trainingsbeteiligung, Erweiterung und Verjüngung des Kaders und Verbesserung der Ausstattung erkennen.

Zum Trainingsauftakt am 29.01.2019 können wir auch mehrere Neuzugänge begrüßen. Jürgen Adolf (SpVgg Markt-Baudenbach) wird die 2. Mannschaft verstärken. Georg Dönisch (TSV Neustadt/Aisch) kommt als neuer Torwart zur SpVgg. Mit Timo Sander (FSV Erlangen-Bruck) konnten wir einen jungen, talentierten Spieler mit viel Entwicklungspotenzial verpflichten. Ein neuer Mann im Sturm ist ab sofort Marcel Schreiber (SV Hagenbüchach), der im Kreis Nürnberg/Frankenhöhe in den letzten 10 Jahren immer zu den Toptorschützen zählte.

Auch wurde die Spielgemeinschaft für die 2. Mannschaft mit dem TSV Emskirchen um ein weiteres Jahr verlängert. Diese gilt Ligaunabhängig. Beide Vereine sind mit der aktuellen Zusammenarbeit und Konstellation sehr zufrieden. Für die restliche Saison gilt bei der ersten Mannschaft von Spiel zu Spiel schauen, bestmögliche Leistungen abzuliefern und auf Ausrutscher der Konkurrenz zu hoffen. Die 2. Mannschaft wird bis zum Schluss heftig um den Klassenerhalt in der A-Klasse kämpfen müssen. Dieser ist aber nicht unrealistisch.

 

Fußballcamp mit dem ehemaligen Bundesligaspieler Armin Eck bei der SpVgg Uehlfeld

Die SpVgg Uehlfeld veranstaltet in Zusammenarbeit mit der Armin Eck FUSSBALLSCHULE ein Fußballcamp für Nachwuchskicker und -kickerinnen der Region. Übersteiger, Zidane-Drehung, Crossover und andere tolle Finten warten auf alle fußballbegeisterten Kinder zwischen 5 und 15 Jahren, die in den Sommerferien vom 19. bis 21. August mit Armin Eck und seinem Trainerteam drei besondere Fußballtage erleben möchten.

Armin Eck, der ehemalige Profi des FC Bayern München und Hamburger SV, wird dabei den Nachwuchs auch persönlich trainieren, um ihnen so seine Erfahrungen und Tipps mit auf den Weg zu geben.

Alle Nachwuchsspieler sind hierbei gleichermaßen willkommen, egal ob Fußball-Anfänger oder schon talentierter Vereinsspieler. Trainiert wird täglich von 10 bis 16 Uhr (Betreuung ab 9 Uhr) unter professioneller Anleitung. Zwischen den Trainingseinheiten gibt es ein gemeinsames Mittagessen und während des gesamten Tages steht die Freude am Fußball mit all seinen Facetten im Vordergrund.

Die Teilnahmegebühr für die 3 Fußballtage, inklusive toller Trainingsausrüstung, Sportbeutel, Trinkflasche, Mittagessen, Getränken und Erinnerungspräsent beträgt 129 €.

Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.aefs.de oder in den im Sportheim der SpVgg Uehlfeld ausgelegten Infobroschüren. Die Anmeldung ist ebenfalls über Internet oder telefonisch (unter 09221 / 877370) möglich.

Mit freundlichen Grüßen

Die Vorstandschaft und Jugendtrainer

Der Vorbereitungsplan für beiden Herrenmannschaften Winter 2018/2019 ist online. Er steht unter der Rubrik Fußball- unterhalb Mannschaftsbild als PDF-Datei.

Mit freundlichen Grüßen

Thomas Albert, Spielleiter

Die „stade-Zeit“ hat seit letztem Wochenende am Sportgelände Einzug erhalten. Dort konnten beide Mannschaften nochmal wichtige Punkte sammeln. Die erste Mannschaft um Anschluss in den Aufstiegsrelegationsplatz zu halten und die SG Uehlfeld/Emskirchen um das rettende Ufer im Abstiegskampf nicht aus den Augen zu verlieren. Die Winterpause gibt mir Gelegenheit um auf das letzte halbe Jahr zurück zu blicken.

Die beiden für Sonntag angesetzten Spiele der beiden Herrenmannschaften wurden wegen einem aktuellen Trauerfall innerhalb des Herrenspielkaders auf den 25.11.2018 verschoben. Die Anstoßzeiten bleiben gleich. Ich möchte mich an dieser Stelle für das Verständnis und die schnelle Zustimmung auf Verlegung bei den beiden Gastmannschaften bedanken. 

Mit freundlichen Grüßen

Thomas Albert, Spielleiter 

Die beiden Herrenmannschaften bestreiten am kommenden Sonntag ihre letzten Heimspiele 2018. Die erste Mannschaft hat den TSV Frauenaurech zu Gast. Beginn ist um 14:30. Die zweite Mannschaft spielt um 12:30 gegen den TSV Lonnerstadt II.

Alle Spieler und Verantwortliche würden sich über eine große und lautstarke Fanunterstützung freuen!

Mit freundlichen Grüßen

Thomas Albert, Spielleiter